Verkaufs- und Lieferbedingungen

 

Die folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen für Fairpoint Outdoors A/S (im Folgenden als Gesellschaft bezeichnet) gelten für alle Bestellungen, sofern nichts anderes vereinbart ist, schriftlich.

 

 

Eigentümerinformationen

www.westin-fishing.com ist Eigentum und wird betrieben von Fairpoint Outdoors A/S (CVR-Nr.: 27908780).

 

 

Preisgestaltung

Das Unternehmen ist berechtigt, Änderungen an allen Preisen ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen. Alle im Webshop angegebenen Preise sind Verkaufspreise inklusive Steuern und sonstiger Kosten.

 

 

Lieferbedingungen

Wenn Du bei Westin Fishing bestellst, erhältst Du eine E-Mail-Bestätigung, die den Eingang der Bestellung bei uns bestätigt.

 

Die Bestellung stellt erst dann einen verbindlichen Kaufvertrag dar, wenn Du eine Auftragsbestätigung oder Rechnung erhalten hast. Falls Deine bestellte Ware nicht auf Lager ist, erhältst Du so schnell wie möglich eine E-Mail.

 

Alle Bestellungen werden von unserem Lager in Dänemark unter der oben angegebenen Adresse versandt.

Die Versandkosten variieren je nachdem, wohin das Paket geschickt werden soll.

 

Bei Vorauszahlung per Kreditkarte oder ähnlichem werden die genauen Versandkosten im Checkout-Bereich angezeigt, bevor Du Deine Bestellung abschließen kannst.

Das Unternehmen kann nicht für Verzögerungen verantwortlich gemacht werden, die durch den Versanddienstleister verursacht wurden.

 

 

Retouren

Auf www.westin-fishing.com gekaufte Artikel können innerhalb von 14 Tagen, beginnend mit dem Tag, an dem Du das Paket erhalten hast, zurückgegeben werden. Wenn Du Dein Paket zurücksenden möchtest, nutze einfach das Rücksende-Etikett, das in Deinem Paket enthalten ist.
Die Artikel müssen unbenutzt und mit allen Original-Etiketten und/oder -Verpackungen zurückgegeben werden. Solltest Du das Rücksende-Etikett nicht mehr zur Verfügung haben, kannst Du es einfach herunterladen, indem Du hier klickst.

 

Westin-Fishing erstattet keine Versandkosten im Zusammenhang mit zurückgegebenen Artikeln, es sei denn, das Problem bezieht sich auf Mängel oder andere Garantieangelegenheiten.

 

 

Gerichtsstand und Recht

Bei Fairpoint Outdoors A/S erfüllen wir die neue DSGVO(Datenschutz-Grundverordnung)-Gesetzgebung, die am 25. Mai 2018 in Kraft getreten ist. Die neue Gesetzgebung sichert die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten, und zudem sind Deine Daten bei Fairpoint sicher.

 

Nach dem EU-Recht sind wir verpflichtet, Dich über Deine Beschwerdemöglichkeiten über ODR zu informieren - http://ec.europa.eu/consumers/odr/