W3 Ultralight Spin

Die W3 Ultralight Spin Ruten sind leicht und sensibel. Sie sind etwas länger als gewöhnliche Spinnruten, denn sie sind an die Anforderungen norwegischer Angler angepasst. Diese beangeln breite Gewässer auf der Jagd nach Forellen und manchmal sogar Lachsen. Die Ruten sind für den Einsatz von Posen oder Spirolinos (Bombarden) vorgesehen. An das Ende des langen Vorfachs wird eine Fliege angeknüft, manchmal werden aber auch natürliche Köder wie Regenwürmer verwendet. Dieser Rutentyp ist aber auch außerhalb Norwegens beliebt. Der schnelle Blank aus TORAY-Kohlefaser und die leichten Schnurlaufringe von LTS ermöglichen, dass die Ultralight Spinn Ruten in den Disziplinen Wurfweite, Köderkontrolle und Drillvergnügen ganz vorn liegen.

  • Rollenhalter: SKS+KDPS (screw down)
  • Beringung: AL-Beringung
  • Blank: TORAY High Performance Kohlefaser für eine überragende Aktion
  • EVA/Kork-Kombigriff
  • Verstärkt mit Mischgewebe KEVLAR®/Kohlefaser