Platypus SW Hardlure

Nach 32 Prototypen und unzähligen Stunden für Tests und immer wieder kleine Verbesserungen hatte Allan Christiansen endlich den Original-Platypus erschaffen. Dieser Köder wurde innerhalb kürzester Zeit der Großhechtköder Nummer eins. Der Platypus SW (SalzWasser) ist ein Köder für warme Gewässer. Er ist robuster, aus härterem Material und kann schneller geführt werden als andere Platypus-Modelle. Er ist speziell für das High-Speed-Schleppen im Salzwasser entwickelt worden und hat einen starken Auftrieb und eine große Tauchschaufel. Dadurch zieht er auch bei Geschwindigkeiten von bis zu 13 Knoten noch sauber seine Bahn! Gefertigt aus extrem widerstandfähigem Polycarbonat. Ein Material, das auch für Sicherheitsbrillen und Kabinenhauben im Flugzeugbau verwendet wird. Über Bord mit dem Köder und los geht´s!

  • Material: Extrem starker Kunststoff (Polycarbonat)
  • Bleifrei
  • Kräftige 3X-Meereshaken
  • Robuste 3X-Drahtkonstruktion zwischen Befestigungsöse und Haken
  • Kräftige 3X-Sprengringe aus Edelstahl
  • Stakre 3X-Befestigungsöse
  • Extrem große Tauchschaufel
  • Lauftiefe: 5 - 12 m
  • High-Speed-Körperprofil für Schleppgeschwindigkeiten von bis zu 13 Knoten
  • Naturgetreue Augen (realistic eyes)
  • Naturgetreu handbemalt

Gewicht: 16 cm 59g