Westin-Köder für die Meeresangelei


Die anspruchsvollen skandinavischen Meeresangler empfehlen sie wärmstens. Große Dorschen und Heilbutt werden erst verzaubert, dann umgarnt. Westin-Köder für die Meeresangelei sind für die Fische das, was früher die Sirenen für die Seeleute waren - eine unwiderstehliche Versuchung.

Jeder neue Köder wird intensiv in der Praxis getestet. Zuerst von unserem Testteam, dann von einer Gruppe ausgewählter Profi-Guides. Ist der Köder nicht fängig, wird er verschrottet.

Und die Köder, die fangen - die fangen aber richtig! Fisch auf Fisch in unglaublichen Größen - Heilbutt so groß wie Scheunentore, Dorsche, die Mini-U-Booten ähneln und andere Giganten aus dem Nordatlantik. Alle lieben die lebensechten Bewegungen der Westin-Köder. Die Köderpalette hat einige der größten Exemplare aus den Gewässern Skandinaviens auf dem Gewissen. Wir setzen in der Produktion der Köder auf modernste Technik. Das ermöglicht uns die Herstellung lebensechter Köder. Draußen auf hoher See gibt es dann bei den Anglern jede Menge Action.

 

Anspruchsvolle Fische fängt man nur mit besonderen Ködern. Auf den nächsten Seiten zeigen wird einige der umwerfenstend Fangmaschinen seit der Erfindung des Sprengstoffs! Das Westin Testteam und die ausgewählten Profi-Guides hatten in der Testphase viele kraftraubende Erlebnisse. Fisch nach Fisch musste an Bord geholt werden bis die Nacken- und Rückenmuskulatur schmerzte - von der Armen ganz zu schweigen. Bitte umblättern und wir zeigen dann die Köder, die den größten Schaden angerichtet haben. Die Köder, die zweifellos für erinnernswerte Tage bei der Jagd auf Großdorsch und Heilbutt verantwortlich sein werden. Ran ans Band mit einem dieser Köder, und dann die Rute gut festhalten!