D360° PT

Dieser Durchlaufköder wurde entwickelt, um mehr Bisse als üblich zu verwandeln. Außerdem verringert sich die Anzahl der Aussteiger im Drill! Er ist ein Weitwurfköder und hat einen unregelmäßigen Lauf, der auch weiter entfernte Fische anlockt. Bei einem Spinnstop dreht sich der Köder im die eigene Achse und lockt so noch mehr Forellen an.

Die D360 P&T Version sind entworfen für Forelle in Angelteichen oder scheue Forellen in Forellenseen die Zielfische. Der D360° kann sehr langsam eingeholt werden. Selbst dann zeigt er sein sehr lebhaftes Laufverhalten. Gerade an Gewässern mit hohem Befischungsdruck macht das einen großen Unterschied. Diverse Farbmuster mit hohem Kontrastunterschied zwischen Vorder- und Rückseite bieten ebenfalls bissfördernde Reize. Dieser kleine D360° ist auch in Alpenseen immer einen Versuch wert. Nicht nur die Anzahl, sondern auch Größe der gefangenen Forellen wird beachtlich sein.

  • Bleifrei
  • Material: Zink
  • Drei Perlen und ein ovaler Sprengring
  • Im Lieferumfang Durchlaufköder - weniger Aussteiger im Drill
  • Designed & entwickelt von Westin Scandinavia
  • Naturgetreu handbemalt

Montagetipp: Nach dem Durchfädeln der Schnur durch den Köder eine kleine runde oder ovale Perle auffädeln und dann einen Einzelhaken oder Drilling anknoten. Die Perle schützt den Knoten vor Beschädigung. Soll sich der Haken frei bewegen können, empfehlen wir die Verwendung eines ovalen Sprengrings. Zuerst den Sprengring im Hakenöhr befestigen Dann die Schnur an dem Ende des Sprengrings anknoten, an dem der Draht des Sprengrings doppelt liegt.